Skoliosetherapie nach Schroth

Diese Therapie ist eine dreidimensionale Behandlungsmethode bei Rückgratverkrümmungen (Skoliose).

 

Sie beinhaltet u.a. das Kennenlernen und Verstehen des individuellen Krümmungsmusters der Wirbelsäule und das Erarbeiten eines Übungsprogrammes, bei welchem eine aktive Stabilisierung durch Muskelkräftigung erreicht werden soll.

 

Ihre Therapeutin:

Verena Heninger